dä sunnebeck Strassmann
Wochenendhit
  • Schweinssteak mit Kräuterbuter, Bratkartoffeln und Gemüse
CHF 16.50
Weinfelden
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 05:30 - 20:00
Sa: 05:30 - 18:00
So: 08:00 - 18:00

Amriswil
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 06:15 - 18:30
Sa: 06:15 - 16:30
So: 08:00 - 12:00

Romanshorn
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 05:30 - 18:30
Sa: 05:30 - 16:30
So: 08:00 - 12:00

Geschichte

1946

Erwerb der Liegenschaft Bäckerei und Restaurant Sonne in Weinfelden durch Fritz Strassmann senior und Trudi Strassmann.

1946 bis 1962

Durch Fleiss und grossen Einsatz ist der Umsatz stetig gestiegen und eine Vergrösserung des Geschäftes drängte sich auf.Die Eheleute Trudi und Fritz Strassmann-Grob sen. entschieden sich für den Abbruch der gesamten Liegenschaft und den Neubau des Geschäftshauses mit Bäckerei-Konditorei, Restaurant mit Kegelbahn und einen Lebensmittelladen. Restaurant und Lebensmittelladen sollten vermietet werden.Nachdem Bäckerei-Konditorei, Lebensmittelladen und 10 Wohnungen gebaut waren, zwang eine grosse Baukostenüberschreitung zu einem Stop und der Bau des geplanten Restaurants wurde sistiert.

1963

Fertigstellung des Neubaus und Inbetriebnahme der neuen Bäckerei-Konditorei mit Produktion im Kellergeschoss und Laden im Erdgeschoss. Der Lebensmittelladen und der Bäckereiladen sind mit einer Schiebetüre verbunden.Hans und Margot Mathys sind während vielen Jahre Mieter des Lebensmittelladens.

1970

Eintritt von Fritz Strassmann jun. in den Betrieb seiner Eltern. Nach der Ausbildung zum Konditor-Confiseur in Zürich vertiefte Fritz Strassmann seine beruflichen Kenntnisse in Arosa, London, Genf und wieder in Zürich.

1974

Übernahme der Bäckerei-Konditorei durch Fritz Strassmann jun. von seinen Eltern.

1986 bis 1989

Beginn Planungsarbeiten für eine umfassende Sanierung der Liegenschaft, Erweiterung und Erneuerung Produktion. Baubeginn ist 1988. Erneuerung der beiden Läden Lebensmittel und Bäckerei-Konditorei-Confiserie sowie Angliederung eines Café/Restaurants mit ca. 80 Sitzplätzen

1989

Eröffnung der völlig umgestalteten Geschäfte mit Bäckerei-Konditorei-Confiserie Café, sowie des VOLG-Ladens.

1991

Vermietung der Bäckerei-Konditorei-Confiserie-Café an das Ehepaar Manuela und Markus Wirth.

2002

Übernahme der Bäckerei-Konditorei-Confiserie-Café durch Fritz Strassmann jun. und seine Partnerin Rosemarie Gartenmann

2004

2. Dezember 2004 Eröffnung einer Filiale in Amriswil mit einem kleinen Kaffee im Gebäude der Thurgauer Kantonalbank.

2008

April, Eröffnung einer weiteren Filiale, in Romanshorn direkt gegenüber vom Bahnhof.

2011

Übernahme der Bäckerei-Konditorei-Confiserie-Café, sowie der beiden Verkaufsfilialen durch Stefan Bachmann.